Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Natur Griechenlands

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 12,91
ISBN: 3990210262
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Horst Schäfer
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Die Natur Griechenlands pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Natur Griechenlands “Griechenland mit seinen gastfreundlichen Menschen, seiner Wärme, dem Licht und den Farben und besonders mit seiner Natur ist für den Autor zu seiner zweiten Heimat geworden. Er zeigt uns, dass man sich - auch im Urlaub - die reiche und einzigartige Tierwelt dieses Landes auf umweltverträgliche Art und Weise erschließen kann. Die zahlreichen Fotos in diesem Buch sollen das Interesse und vielleicht sogar die Begeisterung für diese Tiere wecken. Im Kapitel "Insekten", denen man in Griechenland auf Schritt und Tritt begegnet, demonstriert Schäfer die Mannigfaltigkeit der Formen und Farben dieser Spezies. In seinen Texten und Fotos bringt er dem Leser anschaulich die farbenprächtigen oder ausgefallenen Formen näher ebenso wie die lauten Zikaden mit ihrer durchdringenden Musik. Der Autor stellt bei den Schmetterlingen etwa den Großen und Kleinen Fuchs oder den Schwarzblauen Eisvogel vor, dann wieder die Holz- und Pelzbienen, die Libellen, Heuschrecken, Zikaden, Käfer und die Reptilien Zu letzteren gehören nicht nur die "Herrscher der Inseln", die Schlangen, sondern auch Echsen und Schildkröten. Unterhaltsam aufgelockert wird der lehrreiche Ratgeber mit Gedichten und Prosatexten - etwa von Leonardo da Vinci - zu den behandelten Tieren. Schließlich runden das Buch Texte über die Rolle der Biene im Altertum oder Ratschläge wie "Was tun bei einem Schlangenbiss?" ab. Am Ende stehen nützliche Tipps zum Fotografieren der Tiere, was u. a. wegen des Fluchtinstinkts gar nicht so einfach ist.Dieses Buch mit dem Titel "Die auffälligsten Insekten und Reptilien Griechenlands" ist wie eine farbenfrohe und detaillierte Reise in die faszinierende Natur dieses Mittelmeerlandes.

... Menschen zu den Schlangen ist seit Jahrtausenden weit gespaltener als so manche - zu Unrecht gefürchtete - Schlangenzunge ... Die Natur Griechenlands Buch versandkostenfrei bei Weltbild.de bestellen ... . Einerseits empfinden wir die Kriechtiere als unheimlich und gefährlich. Offensichtlich löst die lautlose, kriechende Fortbewegung in den Menschen eine Art Urangst aus ... Griechenland (griechisch Ελλάδα [ɛˈlaða], Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas'; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik') ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat. Sagenhafte 3.054 Inseln gehören zu Griechenland, aber nur 87 sind bewohnt und wunderschöne Urlaubsziele für den Sommer ... Griechenland Strände - die 11 schönsten Strände im Überblick ... . Sagenhafte 3.054 Inseln gehören zu Griechenland, aber nur 87 sind bewohnt und wunderschöne Urlaubsziele für den Sommer. Zu den beliebtesten Inseln Griechenlands zählen Kos, Chania, Korfu, Zakynthos, Kreta und Rhodos und unter anderem auf diesen Inseln finden sich die schönsten Strände in Griechenland. Es gibt kaum einen anderen Ort auf der Welt, der so schön ist wie Griechenland. Lest hier, welche die 13 schönsten griechischen Inseln sind - es sind auch einige Geheimtipps dabei. Stimmt jetzt für euren Favoriten ab. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Natur bewusst und nehmen größtmögliche Rücksicht auf die besuchten Gebiete und seine Bewohner. Unsere aktuellen Reiseziele für Ornithologen sind: Finnland, Rumänien, Griechenland (Lesbos), Georgien, Kasachstan, Azoren (Portugal), Marokko, Gambia/Senegal, Malawi, Botswana, Israel und Kuba. Hier finden Sie Informationen zu Lage und Natur von Griechenland. Das Land Griechenland liegt in Europa, ist 132.000 qkm groß und besitzt ca 10.500.000 Einwohner. Von Monemvasia aus gelangt ihr zudem sowohl zu Fuß wie auch per Mietwagen in kurzer Zeit zu den Stränden am Festland von Griechenland, die mit weichem Sand und ruhigen Wellen zum Relaxen, Sonnenbaden und in die Wellen Tauchen einladen. Griechenland ist bekannt für eine traumhaften Inseln und nicht alle davon sind allgemein bekannt. Hand auf's Herz, aber hättest du alles gewusst? 15 faszinierende Fakten über Griechenland, mit denen wohl nicht jeder gerechnet hätte. Die ursprünglichste Schönheit Griechenlands liegt in seiner Natur: Sagenumwobene Berge, tief zerklüftete Schluchten, farbenfrohe alpine Landschaft, sanfte Plateaus und unendliche Küstenlandschaft. Die antike Auffassung, dass die Natur das Wesen und die Entwicklung des Seienden bestimme, hielt sich lediglich hinsichtlich der "Natur des Menschen", wurde jedoch in jüngerer Zeit immer wieder kontrovers diskutiert. Der Begriff Natur bezog sich zunehmend auf das, was vom menschlichen Bewusstsein erforscht, erkannt und beherrscht werden kann (und soll). Die Natur Griechenlands Der Griechenlandkenner, Hobbyfotograf und Biologe Horst Schäfer stellt im vorliegenden Buch die häufigsten und auffälligsten... Dabei verschafft uns gerade der Umgang mit der Natur die erhoffte Erholung und Ruhe, die wir so dringend benötigen. Wer sich mit der Natur Griechenlands beschäftigen möchte, findet in der Welt der Insekten, der bislang artenreichsten aller Tiergruppen, besonders viel Anschauung. In keiner anderen Gruppe der Tierwelt gibt es eine solche ... Griechenland mit seinen gastfreundlichen Menschen, seiner Wärme, dem Licht und den Farben und besonders mit seiner ...