Die beste kostenlose Online Bibliothek

Insolvenzanfechtung nach Verfahrensaufhebung oder -einstellung

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 4,36
ISBN: 3814516540
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Xaver Hofmeier
PREIS: KOSTENLOS

Xaver Hofmeier Bücher Insolvenzanfechtung nach Verfahrensaufhebung oder -einstellung epub stehen Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Insolvenzanfechtung nach Verfahrensaufhebung oder -einstellung “Das Rechtsinstitut der Insolvenzanfechtung trägt nicht nur in der Praxis wesentlich dazu bei, die Insolvenzmasse zu mehren, sondern ist seit jeher Gegenstand von kontroversen Auseinandersetzungen über seine Dogmatik. Lange Zeit wurde die Durchdringung der Fragen rund um den Anspruch aus Insolvenzanfechtung, der heute in143 InsO geregelt ist, durch aufwendige Konstruktionen begleitet. Inzwischen hat eine Gegenbewegung eingesetzt, die den Anspruch aus143 Abs. 1 InsO als schuldrechtlichen Anspruch qualifiziert.Diese Tendenz setzt der Autor fort, indem er sich im Schwerpunkt dem Schicksal des Insolvenzanfechtungsanspruchs für den Fall annimmt, dass ein Insolvenzverfahren aufgehoben oder eingestellt und daher (einstweilen) nicht fortgeführt wird. Zu dieser Frage enthält259 Abs. 3 InsO für das Insolvenzplanverfahren eine ausdrückliche Regelung, die der Praxis vielfach einiges abverlangt. Ihre Wirkungen und Voraussetzungen waren unlängst auch mehrfach Gegenstand von Entscheidungen des Bundesgerichtshofs. Von der Vorschrift des259 Abs. 3 InsO abgesehen, beinhaltet die InsO keine weiteren Regelungen zum Schicksal des Insolvenzanfechtungsanspruchs bei Beendigung des Insolvenzverfahrens. Der Autor hat sich zur Aufgabe gemacht, dieser kaum geregelten Frage umfassend nachzugehen.

... der Beendigung des Insolvenzverfahrens, sofern nicht das Insolvenzgericht bei der Verfahrensaufhebung gem ... DIE INSOLVENZAUFRECHNUNG - d-nb.info ... . § 200 InsO den Ertrag der Anfechtung einer Nachtragsverteilung vorbehält. Rz. 197 18 AnfG unterscheidet hinsichtlich der nach Verfahrensaufhebung weiter verfolgbaren Anfechtungsansprüche nicht danach, ob der Anspruch bereits vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens rechtshängig gemacht wurde und der Rechtsstreit nur gem. § 240 ZPO unterbrochen war oder ob es eine neu erhobene Anfechtungsklage ist. Da der Plan vorsah, nach ... Insolvenzanfechtung und ihre Folgen - Landesverband Niedersachsen ... . § 240 ZPO unterbrochen war oder ob es eine neu erhobene Anfechtungsklage ist. Da der Plan vorsah, nach Verfahrensaufhebung Anfechtungsklagen und eine Forderung über einen Treuhänder ohne Berücksichtigung des Übergangs der Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis auf den Schuldner geltend und ggf. anhängig zu machen, bestehen schon insoweit grundlegende Fehler der Vergleichsrechnung. Juli 2010 mit Wirkung zum 3. Juli 2010 aufgehoben. D...