Die beste kostenlose Online Bibliothek

Orientierung: Kunstpädagogik

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 21.10.2010
GRÖSSE PRO DATEI: 6,80
ISBN:
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Orientierung: Kunstpädagogik im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Orientierung: Kunstpädagogik “(Kunst-)Unterricht ist eingebettet in Schule.Schule ist integriert in Gesellschaft und Kultur.BILDER haben erheblichen Einfluss auf unsere aktuelle Kultur.Diese formelhaft verdichtete Denkfigur bestimmte die Struktur des Bundeskongresses der Kunstpädagogik mit dem Titel 'Orientierung: Kunstpädagogik', der im Oktober 2009 in Düsseldorf stattfand. Entsprechend wurde die Programmstruktur geleitet durch die Begriffe: Schule - Gesellschaft - Bildkultur. Mit diesen drei Begriffen gelangt ein Problemfeld zum Ausdruck, das sich ständig wandelt und daher immer wieder neue Orientierung notwendig macht.Die Auseinandersetzung mit daraus resultierenden Fragen bestimmte die Diskussionen des Kongresses. Sie bezogen sich auf die verschiedenen, jedoch miteinander verwobenen Bereiche der Kunstpädagogik bzw. der Bild-Bildung: Schule, Studienseminare, Hochschule - Primarstufe, Sekundarstufe I, Oberstufe - schulische und außerschulische Bildung.Der vorliegende Band vermittelt einen differenzierten Einblick in den gegenwärtigen kunstpädagogischen Fachdiskurs, in die schulische Problemlage des Faches Kunst und in den Kunstunterricht in den verschiedenen Schulformen und auf den verschiedenen Schulstufen.Inhalte der Beiträge sind u. a. Fragen der kulturellen Bildung und der Bildkompetenz Fragen zur Kunstpädagogik in verschiedenen Schulformen und -stufen Umgang mit dem Bilderrepertoire in Gesellschaft und Kultur Fragen nach Bildungsstandards und Kompetenzorientierung Forschungen zur Wirkung von Kunstpädagogik Bilder in anderen Fächern inter- und transkulturelle Bildaspekte neue Bildwelten der Kinder und Jugendlichen die Öffnung der Schule und die Integration künstlerischer Kräfte in das Unterrichtsgeschehen

...ieferung profitieren. Jetzt bequem online kaufen! Pädagog*innen beschäftigen sich mit der Erziehung und Bildung unterschiedlicher Individuen und Gruppen ... Kunst - Pädagogik - Therapie (Bachelor of Arts) | Alanus Hochschule ... . Dabei kann es sich sowohl um Kinder und Jugendliche als auch ... Dies gilt sowohl für den Zahlenraum bis 10 als auch bis zur 20 und zur 100. Diese Orientierung bringen manche Kinder mit, bei anderen muss sie dezidiert geschult werden und darf nicht dem Zufall überlassen werden. Dies kann mündlich, aber auch schriftlich geschehen. Die schriftliche Bearbeitung hat den Vorteil, dass insbesondere die ... Orientierung: Kunstpädago ... Orientierung Kunstpädagogik | realraum ... . Dies kann mündlich, aber auch schriftlich geschehen. Die schriftliche Bearbeitung hat den Vorteil, dass insbesondere die ... Orientierung: Kunstpädagogik: Bundeskongress der Kunstpädagogik 22.-25. Oktober 2009 (Artificium) ( 21. Oktober 2010 ) | | ISBN: | Kostenloser Versand für alle ... Vor allem kommt der Therapie-Teil des Studiums nicht ganz zur Geltung. Der Fokus liegt auf jeden Fall bei Kunstpädagogik. Das Studium bietet eine gute Orientierung, wenn man sich noch nicht ganz sicher ist in welche Richtung es gehen soll (Ob in Kunstpädagogik, Kunsttherapie, oder Freie Kunst). Kunstpädagogik ist ein wichtiger Teil ästhetischer Erziehung und Bildung, und zwar der, wel­cher sich auf im weitesten Sinne bildnerische Verfahren bezieht. Primär sind dies somit die Bildende Kunst und deren Gestaltungsweisen: sowohl die traditionellen wie Malerei, Grafik und Plastik als auch tendenziell interdisziplinäre Praxisformen wie ... Orientierungen sein können: - Bilder sind gestaltete visuelle Phänomene mit einer eigenen komplexen Wirklichkeit. - Bilder sind durch spezifische Strukturen determiniert, die eine spezifische Rezeption bewirken und erforderlich machen. - Bilder sind besondere Symbolsysteme, die einen eigenen Prozess der Decodierung bean-spruchen. Informationen zum Titel »Orientierung« von Kunibert Bering aus der Reihe »Artificium (Oberhausen)« [mit Inhaltsverzeichnis und Verfügbarkeitsabfrage] In welchem Bezug zur Gesellschaft befindet sich die Kunstpädagogik heute - und wie muss sie sich für morgen orientieren? In: Kunibert Bering / Clemens Höxter / Rolf Niehoff (Hrsg.): Orientierung: Kunstpädagogik. Bundeskongress der Kunstpädagogik 22.- 25. Oktober 2009. Oberhausen 2010, S. 153 - 170; Verantworteter Blick. Kunstpädagogik ... Merkblatt zur Orientierung für Studieninteressierte Info zur Berwerbung . Ort: Institut für Kunstpädagogik, Sophienstraße 1-3, 60487 Frankfurt, in den jeweils oben angegebenen Räumen . Zu organisatorischen Fragen bekommen Sie Auskunft im Sekretariat ... mit dem Titel »Orientierung: Kunstpädagogik«, der im Oktober 2009 in Düsseldorf stattfand. Entsprechend wurde die Programmstruktur geleitet durch die Begrif-fe: Schule - Gesellschaft - Bildkultur. Mit diesen drei Begriffen gelangt ein Problemfeld zum Ausdruck, das sich ständig wandelt und daher immer wieder neue Orientierung notwendig ... Montessoripädagogik verbreitete sich in dieser Zeit rasch auch in den städtischen Kindergärten in Wien. Zwischen 1924 und 1936 besuchte Maria Montessori mehrmals die Stadt. Aus Wien kamen damals wesentliche Impulse für die Weiterentwicklung der Montessori-Kunstpädagogik und Elise Braun Barnett entwickelte eine Musikdidaktik....