Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Gestaltbarkeit der Geschichte

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 3,58
ISBN:
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Die Gestaltbarkeit der Geschichte pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Gestaltbarkeit der Geschichte “Die Idee, dass Menschen ihre Geschichte machen oder gestalten können, ist aus dem politischen Leben nicht verschwunden. Im Gegenteil scheint sie angesichts der akut gewordenen globalen Probleme wie dem Klimaschutz eine Art Wiedergeburt zu erleben. "We are here to make history" - mit diesen Worten stimmte 2014 der damalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, die Regierungsvertreter auf den Klimagipfel in New York ein. Nicht nur Regierungsvertreter und Politiker, auch Bürger und Aktivisten erheben den Anspruch, Geschichte gestalten zu können. Aber die Vorstellung, dass menschliches Handeln sich nicht innerhalb einer vorgegebenen kosmischen Ordnung oder am Leitfaden einer göttlichen Vorsehung abspielt, ist verhältnismäßig jung: Sie ist ein Produkt der Aufklärung. Und unumstritten war sie zu keinem Zeitpunkt. Im Gegenteil: Von Beginn an war sie mit grundsätzlichen, teils religiös, teils philosophisch, teils empirisch motivierten Bedenken konfrontiert. Die Beiträge des vorliegenden Bandes bemühen sich darum, die Diskussion um die Gestaltbarkeit der Geschichte wiederzubeleben und zugleich zu präzisieren. Denn die Machbarkeitsidee selbst ist keineswegs klar: Sind historische Prozesse vollständig oder zumindest partiell steuerbar? Wer gestaltet (>große Männermaterialistischidealistisch< an den Ideen der Akteure? Mit Beiträgen von Eric Achermann, Kurt Bayertz, Horst Dreier, Thomas Gutmann, Matthias Hoesch, Wolfgang Krohn, Annette Meyer, Walter Mesch, Wolfgang Proß, Michael Quante, Johannes Rohbeck, Jörn Rüsen, Ludwig Siep, Andreas Urs Sommer und Hans-Ulrich Thamer.

...udem tolle Bücher-Highlights entdecken! Die Idee, dass Menschen ihre Geschichte machen oder gestalten können, ist aus dem politischen Leben nicht verschwunden ... Prof. Dr. Elke Seefried ... . Im - eBook kaufen Im - eBook kaufen Die Gestaltbarkeit der Geschichte - PDF eBook kaufen | Ebooks Nachschlagewerke Philosophie > Die Gestaltbarkeit der Geschichte Es besteht weitgehend ein Konsens darüber, dass zwischen 1750 und 1850 die traditionelle Vorstellung von Geschichte durch eine neue abgelöst wird, nach der uns Geschichte nicht nur ‚zustößt'. Es sind nun die Menschen selbst, die histori­ sche Entwicklungen in Gang setzen, vorantreiben und auch Die Idee, dass Menschen ihre Geschichte machen oder ge ... Die Gestaltbarkeit der Geschichte Buch versandkostenfrei bei Weltbild.at ... . Es sind nun die Menschen selbst, die histori­ sche Entwicklungen in Gang setzen, vorantreiben und auch Die Idee, dass Menschen ihre Geschichte machen oder gestalten können, ist aus dem politischen Leben nicht verschwunden. Im Gegenteil scheint sie angesichts der akut ... Rußland im 18. Jahrhundert, (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, hrsg. v. Heinz Duchhardt, Beiheft 61), Mainz 2004, in: ZhF 35 (2008), S.538-541. Angela Borgstedt, Das Zeitalter der Aufklärung, (Kontroversen um die Geschichte, hg. v. A. Die moderne Kultur ist geradezu beseelt davon, an die Gestaltbarkeit der Welt, an den Fortschritt der menschlichen Geschichte und an die nahezu universale Problemlösungskompetenz von Wissenschaft, Politik und Ökonomie zu glauben: Wissen gegen das Vorurteil der Religion und der Metaphysik; Demokratie gegen den Herrschaftsanspruch feudaler und ... Die Geschichte Bayerns in Räumen zu denken, beinhaltet ferner die Einsicht in die Gestaltbarkeit der verschiedenen historischen Landschaften. Franken, die Oberpfalz, der Bayerische Wald, Schwaben, das Allgäu oder Ober- und Niederbayern sind keine naturg ... Hochschule im Sozialismus. Studien zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena (1945-1990). 2 Bände. Böhlau, Köln u. a. 2007, ISBN 3-412-34505-9, Band 2, S. 1993-2018. Joachim Perels: Der soziale Rechtsstaat im Widerstreit. Zur Verfassungsinterpretation Wolfgang Abendroths aus Anlass seines 100. Fachbücher zu Geschichtsphilosophie, Philosophie der Geschichte in Geschichte auf beck-shop.de. Wir liefern Bücher aller Verlage - portofrei und schnell. Das Bachelorstudium der Geschichte in Basel ist epochenübergreifend angelegt. Die vier Epochen Alte Geschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit (16.-18. Jahrhundert) sowie Neuere und Neueste Geschichte (19./20. Jahrhundert) strukturieren den Studienverlauf. Es verbindet eine grundständige theoretisch-methodisch orientierte Ausbildung im ... Handlungsspielräume und für die Gestaltbarkeit von Gegenwart und Zukunft. Das Masterstudium am Departement Geschichte in Basel ist forschungsorientiert. Es regt die Entwick- lung eigenständiger Interessen der Studierenden an, unterstützt ihre selbstst ... Die Gestaltbarkeit der Zukunft und ihre Grenzen . 13. Juni 2018. Die Historikerin Professor Dr. Elke Seefried vom Institut für Zeitgeschichte München-Berlin und der Universität Augsburg warf im Tellerrand im Juni einen Blick zurück in die Geschichte d ... Die Bundesrepublik Deutschland in den globalen Transformations-prozessen der siebziger und achtziger Jahre. Tagung des Lehrstuhls für Neueste Geschichte, Universität Mainz, des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Gesch...