Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die verlorene Schwester

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 09.11.2018
GRÖSSE PRO DATEI: 12,14
ISBN: 3746634520
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Linda Winterberg
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Die verlorene Schwester im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die verlorene Schwester “Das Leben, von dem wir träumten.Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters werden die Schwestern Marie und Lena der kranken Mutter von der Fürsorge entrissen. Die Mädchen werden getrennt und an Pflegefamilien "verdingt", bei denen sie schwer arbeiten müssen. Als eine der beiden schwanger wird, soll ihr das Baby weggenommen zu werden. Doch sie will die Hoffnung nicht aufgeben, mit ihrem Kind in Freiheit zu leben - und auch ihre Schwester wiederzufinden. Jahre später zeigt sich eine Spur, die nach Deutschland führt."Die Verdingkinder in der Schweiz sind ein Thema, das betroffen macht und nicht vergessen werden darf." Ulrike Renk, Autorin von "Die Zeit der Kraniche"

...man über das Schicksal von Schweizer Verdingkindern, der von der ersten bis zur letzten Seite in Atem hält und noch lange nachhallt ... Die verlorene Schwester - Linda Winterberg ... . Absolut verdiente Leseempfehlung! Die jüngere der Schwestern, Lena, trifft es sehr hart, sie muss auf einem Bauernhof schuften. Ihre Schwester Marie hat es scheinbar besser getroffen, so darf sie bei einer Pflegefamilie im Blumenladen eine Ausbildung als Floristin beginnen, doch bald schlägt auch hier das Schicksal grausam zu. Lesen Sie „Die verlorene Schwester Roman" von Linda Winterberg erhältlich bei Rakuten Kobo. Das Leben, von dem wir träumten. Be ... Amazon.de:Kundenrezensionen: Die verlorene Schwester: Roman ... . Lesen Sie „Die verlorene Schwester Roman" von Linda Winterberg erhältlich bei Rakuten Kobo. Das Leben, von dem wir träumten. Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters ... Die jüngere der Schwestern, Lena, trifft es sehr hart, sie muss auf einem Bauernhof schuften. Ihre Schwester Marie hat es scheinbar besser getroffen, so darf sie bei einer Pflegefamilie im Blumenladen eine Ausbildung als Floristin beginnen, doch bald schlägt auch hier das Schicksal grausam zu. „Die verlorene Schwester" ist ein historischer Roman von Linda Winterberg. Er erschien im November 2018 im Aufbau-Verlag und ist in sich abgeschlossen. Bern, 1968: Lena und Marie sind 11 und 13 Jahre alt, als sie nach dem Tod ihres Vaters von der Fürsorge aus ihrem Elternhaus abgeholt werden. Ihre kranke Mutter ist nach Ansicht des Staates ... Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters werden die Schwestern Marie und Lena der kranken Mutter von der Fürsorge entrissen. Die Mädchen werden getrennt und a... Der Strauß Richi hat seine kleine Schwester verloren. Wissper muss helfen. Abonniere Wissper: http://bit.ly/2b4bs9e Besuche Wissper auf Facebook: http://bit... „Die verlorene Schwester" ist für mich der erste Roman, von Linda Winterberg, den ich gelesen habe, aber ganz bestimmt nicht der Letzte. In diesem Roman greift Linda Winterberg ein Thema auf, dass mir bis dahin leider völlig unbekannt war. Und ich bin da mit Sicherheit nicht die Einzige. „Verdingkinder", so wurden Kinder genannt die ... erschütterndes Schicksal - absolute Empfehlung - von Rebecca1120 - 17.11.2018 zu Linda Winterberg „Die verlorene Schwester" Nach dem Tod des Vaters werden die beiden sehr aneinander hängenden Schwestern Marie und Lena Flaucher in staatliche Obhut genommen, da die Mutter nach dem Tod des Ehemannes nicht in der Lage ist sich um sie zu kümmern. Klappentext zu „Die verlorene Schwester " Das Leben, von dem wir träumten. Bern, 1968: Nach dem Tod des Vaters werden die Schwestern Marie und Lena der kranken Mutter von der Fürsorge entrissen. Die Mädchen werden getrennt und an Pflegefamilien "verdingt", bei denen sie schwer arbeiten müssen. Als eine der beiden schwanger wird, soll ... Die verlorene Schwester, eBook (epub eBook) von Linda Winterberg bei hugendubel.de als Download für Tolino, eBook-Reader, PC, Tablet und Smartphone. „Dad hat mir erzählt, dass ich eigentlich eine Schwester habe, die bei einem Autounfall gestorben sei. Sie hatte genau die gleichen Haare wie ich, nur umgekehrt. Also bist du meine Schwester, denn ich habe schwarze Haare mit einer braunen Strähne und du braune Haare mit einer schwarze Strähne." Beide fielen sich in die Arme. Als ihr ... Die verlore...