Die beste kostenlose Online Bibliothek

Gewalt gegen Homosexuelle

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 5,27
ISBN: 3866764898
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Gewalt gegen Homosexuelle pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Gewalt gegen Homosexuelle “Die Akzeptanz von Homosexualität hat in den vergangenen 20 Jahren deutlich zugenommen. Homosexualität hat ihre Skandalqualität verloren und die Räume zur Entwicklung homosexu-eller Identität sind größer geworden.Aber es gibt es eine zweite Realität: Homosexuelle werden weiterhin diskriminiert, feindseli-ge Einstellungen sind verbreitet und kulturell verankert. Homosexuellenfeindliche An- und Übergriffe sind nach wie vor Teil der Lebensrealität homosexueller Männer. Mit dem Erstar-ken populistischer und fundamentalistischer Strömungen deutet sich ein Absinken der Hemm-schwelle für diese Gewalt an und es besteht kein Grund für die Annahme, dass sich das Pro-blem in der Folge weiterer Emanzipationsschritte "von selbst" lösen könnte. Gezielte präven-tive Maßnahmen sind daher erforderlich.Gewaltprävention hat zwei Voraussetzung: Ein klares Bild von dem Umfang und der Struktur sowie ein gutes Verständnis der Entstehungsprozesse und Entwicklungsdynamiken ihres Ge-genstandes. Die vorliegende Studie leistet hierzu einen Beitrag, indem sie das komplexe Ver-hältnis von homosexuellenfeindlichen Einstellungen und Gewalt gegen Homosexuelle be-leuchtet. Auf der Basis von Statistiken, Akten, Fallsammlungen und Experteninterviews wer-den Tatsituationen herausgearbeitet, die markante Verdichtungen innerhalb des breiten Spek-trums homosexuellenfeindlicher Straftaten bilden und so Möglichkeiten zur Entwicklung pra-xisnaher Präventionsansätze eröffnen.

...aub mit antischwulem Hintergrund und spezifische Beleidigungen als „verbale Gewalt ", welche oft auch Teil von Mobbing ist ... Menschenrechtsrat verurteilt Gewalt gegen Homosexuelle | Aktuell Welt ... ... . Gewalt gegen Homosexuelle ist laut Weißem Ring ein Tabu-Thema Angriffe, über die kaum einer redet Zum Tag der Kriminalitätsopfer redet er öffentlich über seinen Fall. Viele Homosexuelle ... (David Berger) Man kann gegen die AfD sagen, was man will - eines ist jetzt schon klar: Dass die zunehmenden homophoben Übergriffe im Berliner Wahlkampf überhaupt eine Rolle spielen, ist letztlich der Partei zu verdanken, gegen die die Berliner Berufshomos seit Monaten eine erbitterte Hasskampagne fahren. Heute möchte ich ein paar Worte zum Frauenstreiktag sagen. Eine der wichtigsten Forderungen ist die Bekämpfung von Gewal ... Gewalt gegen Homosexuelle ist laut Weißem Ring ein Tabu-Thema ... ... . Heute möchte ich ein paar Worte zum Frauenstreiktag sagen. Eine der wichtigsten Forderungen ist die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Aber Gewalt hat einen Namen: Nicht-Integrierbare. Wem ... Der 23-Jährige hatte keine Chance. Fünf Männer schlugen auf ihn ein; selbst als er bereits bewusstlos auf der Straße lag und stark blutete, malträtierten ihn die unbekannten Täter mit ... Es gibt weder "Gewalt gegen Homosexuelle" noch "Gewalt gegen Frauen", sondern strafbare, nicht z. B. durch Notwehr gerechtfertigte Gewalt von Menschen gegen Menschen. Sprich: Es gibt weder eine ... Anders als heterosexuell zu lieben, das finden fast alle Deutschen inzwischen in Ordnung. 95 Prozent sind der Meinung, dass es gut ist, Homosexuelle per Gesetz vor Diskriminierung zu schützen. 80 ... In 82 Ländern werden Homosexuelle noch immer per Gesetz verfolgt, eingesperrt und umgebracht. Daran erinnern am heutigen 17. Mai Schwule und Lesben in 30 Ländern auf allen Kontinenten mit dem »1. Grüne dringen auf einen Aktionsplan zur Bekämpfung der Hassverbrechen gegen Schwule und Lesben. Die Grünen im Bundestag fordern eine Präventionsstrategie, um gegen Hassverbrechen an Lesben ... Gewalt gegen Homosexuelle UN sieht weltweites Problem. Gewaltsamer Missbrauch, Mord, Belästigung und Diskriminierung: In der ganzen Welt werden Homosexuelle angegeriffen. In diesem Jahr gab es insgesamt 148 Straftaten, von denen 38 Gewalt beinhalteten. Einen Rückgang verzeichnete die Statistik erneut im Jahr 2014. In diesem Jahr gab es 184 Straftaten gegen Opfer aufgrund ihrer vermuteten oder tatsächlichen sexuellen Orientierung und/oder Identität, von denen 37 mit Gewalt einher gingen. Im Gegenteil: Die Erfahrung zeige, dass Homosexuellen am ehesten dort Gewalt angetan werde, wo sie sich gerne und offen bewegen: in Berlin vor allem in Schöneberg, aber eben auch in Kreuzberg, wo ... Gewalt gegen Homosexuelle in Frankreich Eine Absage an den Hass. Die Anzahl homophob motivierter Straftaten in Frankreich steigt. Staatspräsident Emmanuel Macr...