Die beste kostenlose Online Bibliothek

Der tausendjährige Baum

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 7,70
ISBN: 3944704266
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Jean Villemin
PREIS: KOSTENLOS

Viel Spaß beim Lesen von Der tausendjährige Baum Jean Villemin epub-Bücher kostenlos

Beschreibung:

Klappentext zu „Der tausendjährige Baum “Es war einmal ein einzigartiger Baum, eine seltene Eiche, die dermaßen groß war, dass man mehr als einen Tag benötigt hätte, um sie zu umrunden.Wegen ihres unschätzbaren Alters nannte man sie lediglich den "tausendjährigen Baum".Man erzählte, dass immer wieder das eine oder andere Kind den Baum allein umrunden wollte, um wieder an seinen Ausgangsort zurückzukehren. Aber diese Kinder kehrten niemals wieder, egal, wie lange ihre Eltern auf sie warteten.Dieses Buch erzählt die Geschichte von einem dieser Kinder ...

... zu den ältesten Bäumen ganz Europas. Der eine steht gut behütet in einem Garten und trägt noch immer Früchte; der andere kämpft in einem abgelegenen Nationalpark gegen die harten Wetterbedingungen Nordskandinaviens ... Tausendjährige Eiche - Holzkünstler, Holzkunst, Holzskulpturen ... . Bäume gehören zu den größten und faszinierendsten Lebewesen. In alten Kulturen und Religionen wurden sie als Sitz der Götter oder übernatürlicher Wesen verehrt. Noch heute beeindruckt der Anblick imposanter Buchen und mächtiger Eichen. Manche Bäume blicken auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück; könnten sie sprechen, sie ... Bei der „Tausendjährigen Linde" handelt es sich um eine Sommerlinde mit einem Stammumfang von 18 Metern - in ... Der tausendjährige Baum - Jean Villemin, Alan Nothnagle | buch7 - Der ... ... . Manche Bäume blicken auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück; könnten sie sprechen, sie ... Bei der „Tausendjährigen Linde" handelt es sich um eine Sommerlinde mit einem Stammumfang von 18 Metern - in ganz Europa gibt es keine umfangreichere Linde. Ganze 12 Erwachsene sind nötig, um diesen Baum zu umfassen. Die Krone dieses Baumes ist mit einem Durchmesser von etwa 30 Metern sehr beeindruckend. Sie wird von mehreren Ästen ... Aus der Tausendjährigen Eiche von Göstrup, am Rande des Teutoburger Wald gelegen, sind die ersten Skulpturen fertiggestellt. Nachdem im Frühjahr die letzten Relikte dieses unglaublichen Baumes, was die Dimension und die Geschichte betrifft, bei mir im Atelier ankamen sind die ersten Ideen gereift. Die Eiche gilt als der einzige Baum in Deutschland, in dem sich eine Grabstätte befindet. Laut Guinness-Book handelt es sich um die älteste Stieleiche in Europa. Das im Guinness-Buch angegebene Alter von zirka 2000 Jahren ist jedoch umstritten. In der neuesten Literatur wird die Eiche auf ein Alter von 700 bis 800 Jahren geschätzt. In ihrem ... Um überhaupt eine Vorstellung zu bekommen, habe ich mich auf diesen Wurzelberg gesetzt, der schon einem Wurzelgebirge gleicht. Es ist eigentlich unglaublich, dass ein hohler Baum, der nur noch aus Rinde besteht seine ganze Kraft und Wuchs in die Wurzeln verlagern kann. Anfang April steht er wieder in Blüte. Eine Folge der Dürre? : Autofahrerin in Grunewald von Baum erschlagen. Eine 40-Jährige und ihr Mann fuhren in einem Land Rover die Koenigsallee entlang, als plötzlich ein Baum umstürzte. die tausendjährige Eiche bei Schloss Clam , etwa 60 km östlich des Gusterbergs. Als um 1980 ein riesiger Ast zu kappen war, wurde daraus eine Gedenkkapelle hergestellt; die KZ-Linde beim ehemaligen KZ Mauthausen; die Koppler Föhre beim Ort Pilgram nahe der östlichen Landesgrenze. Alle drei Bäume stehen unter Naturschutz. Am Stamm sind zahlreiche Knollen und vielgestaltige Wucherungen zu sehen, die der Phantasie freien Lauf lassen. Die Eiche soll trotz zahlreicher Schäden und der nicht mehr so gut ausgebildeten Krone ein sehr vitaler Baum sein. Natürlich ist das wahre Alter des Baums unbekannt, aber tausendjährig klingt immer gut. Das Gedicht am Baum Als tausendjährige wird allerdings auch die Napoleonslinde in Pritschitz am Wörtersee bezeichnet. Durch ihren zersetzten und die wieder mit Rinde umzogenen Teile ist sie ein sehenswertes Exemplar. 740 Jahre soll auch die alte Linde am Stift in Millstatt sein. Leider ist der Zustand ihres Stammes nicht unbedingt sehenswert, eher eben ihr Alter ... Auf dem Friedhof der englischen Stadt York pflegt man mit Sorgfalt eine Eibe, die dreitausend Jahre alt ist. Und in den Mammutbaumhainen von Kalifornien stehen Riesen, die auf ein vier tausendjähriges Dasein zurückblicken. Man stelle sich nur einmal vor, was diese Bäume alles erlebt haben, wer alles unter ihren Wipfeln saß....