Die beste kostenlose Online Bibliothek

Reise einer Wienerin in das Heilige Land

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 7,13
ISBN: 3747789714
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Ida Pfeiffer
PREIS: KOSTENLOS

Alle Ida Pfeiffer Bücher, die Sie bei uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Reise einer Wienerin in das Heilige Land “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...ich nach der Entfernung, nach der Sicherheit und den Kosten einer Reise nach Suez am Roten Meer ... Seite - 44 - in Reise einer Wienerin in das heilige Land ... . Die Entfernung betrug sechsunddreißig Stunden, die Sicherheit verbürgte man mir, und die Kosten wurden auf zweihundertfünfzig Piaster angeschlagen. Reise von Konstantinopel über Beirut nach Jerusalem. Ich verschob meine Reise von Tag zu Tag, denn die Berichte aus Beirut und Palästina lauteten gar zu ungünstig. Als ich mich bei meiner Gesandtschaft um einen Ferman (türkischen Paß) bewarb, widerriet ma ... Reise einer Wienerin in das Heilige Land: Amazon.de: Ludwig. Plakolb ... ... . Als ich mich bei meiner Gesandtschaft um einen Ferman (türkischen Paß) bewarb, widerriet man mir die Reise nach jenen Ländern. Die Unruhen im Libanon sowie die Pest seien zu ... Reise einer Wienerin in das Heilige Land Pfeiffer, Ida: E-Mail an Freunde Auf Facebook teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Auf Twitter teilen (wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet). Reise einer Wienerin in das heilige Land : nämlich: von Wien nach Konstantinopel, Brussa, Beirut, Jaffa, Jerusalem, dem Jordan und todten Meere, nach Nazareth, Damaskus, Balbeck und dem Libanon, Alexandrien, Kairo, durch die Wüste an das rothe Meer, und zurück über Malta, Sicilien, Neapel, Rom u.s.w. ; unternommen im März bis Dezember 1842 ... Meine Freunde werden mir vergeben, daß ich meine Leiden so genau beschreibe, allein es geschieht nur, um alle jene abzuschrecken, die etwa Lust zu solch einer Reise hätten und nicht reich, vornehm oder doch recht abgehärtet sind, denn ohne den Besitz wenigstens einer dieser Eigenschaften möge jeder lieber zu Hause bleiben. Am 22. März 1842, also im Alter von 44 Jahren, verließ Ida Pfeiffer Wien zu ihrer ersten großen Reise. Sie gab vor, nur eine Freundin in Konstantinopel besuchen zu ... Dieses eBook: Reise einer Wienerin in das Heilige Land - Konstantinopel, Palästina, Ägypten (Vollständige Ausgabe) ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. [Pfeiffer I.]: "Reise einer Wienerin in das heilige Land von Wien nach Konstantinopel,Brussa,Beirut…Alexandria..March bis Dezember 1842", Wien 1846. Second edition. In 8vo 19x12cm, original cloth faded, complete two volumes in one 139p., 202p. one folding plate, text clean with few scattered spotting, overall very good. Reise einer Wienerin in das heilige Land Titel Reise einer Wienerin in das heilige Land Autor Ida Pfeiffer Verlag Verlag von Jakob Dirnböck Ort Wien Datum 1846 Sprache deutsch Lizenz PD Abmessungen 7.9 x 13.5 cm Seiten 360 Kategorien Geschichte Historische Aufzeichnungen Reise einer Wienerin in das heilige Land Titel Reise einer Wienerin in das heilige Land Autor Ida Pfeiffer Verlag Verlag von Jakob Dirnböck Ort Wien Datum 1846 Sprache deutsch Lizenz PD Abmessungen 7.9 x 13.5 cm Seiten 360 Kategorien Geschichte Historische Aufzeichnungen Hardcover. Ida Pfeiffer: Reise einer Wienerin in das Heilige Land (Bibliothek klassischer Reiseberichte). Bertelsmann Lizenzausgabe, Gütersloh o.J. (1985). Leinen gebunden mit Schutzumschlag, 325 Seiten mit Abbildungen und Landk...