Die beste kostenlose Online Bibliothek

Die Manipulation der Realität

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 11,28
ISBN: 3746764874
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Maximilian Schubert
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Die Manipulation der Realität im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Manipulation der Realität “Ein mysteriöses Video enthält eine Botschaft, in der ein Unbekannter eine Reise in seinen eigenen Geist unternimmt.Dort findet er ein körperloses Wesen, das seine Erinnerungen mit ihm teilt und ihn so in ein anderes Leben eintauchen lässt.Der Leser folgt den Erinnerungen des Wesens durch dessen Kindheit bis in die späten Jugendjahre und erlebt dabei eine Reise durch Träume, Trauma und Befreiung. Auf dem Weg trifft er wundersame Gestalten und es werden Geheimnisse der Wahrnehmung und der Magie preisgegeben, die letztendlich zum Versuch führen, die Regeln der Physik zu brechen führen. Doch an den Grenzen der Materie und der Zeit tobt die See der Unendlichkeit, in der man sich nicht verlieren sollte. Kann der Geist diesen Kräften widerstehen ohne sich im Wahnsinn zu verlieren?

...haltensweisen und den damit verbundenen Absichten und Motiven zu erkennen ... Massenmanipulation durch die Medien | Masterarbeit, Hausarbeit ... ... . Die kontrollierenden Aspekte der Manipulation sind oft sehr subtil und können leicht übersehen werden. Denn sie sind oft hinter Pflichtgefühlen, Liebe oder Gewohnheit verborgen. Du kannst diese Zeichen jedoch erkennen und so vermeiden, zum Opfer zu werden. Die Realität ist so hinzunehmen, wie sie von den Massenmedien präsentiert und rekursiv, auf sich selbst aufbauend, reproduziert wird. Der Text versucht, diesen Widerspruch zu klären und ihn in einer allge ... Medien und Manipulation | Masterarbeit, Hausarbeit, Bachelorarbeit ... ... . Der Text versucht, diesen Widerspruch zu klären und ihn in einer allgemeinen Theorie operativ geschlossener Sozialsysteme aufzuheben. Daraus folgt, dass der, welcher sich der Manipulation bedient und sich trefflich auf sie versteht, wenig Interesse haben dürfte an selbstbestimmten, autonomen, souveränen Wesen, würden diese ihm doch den Boden seiner Kunst, mithin sein Geschäftsmodell und seine Machtgrundlage entziehen. Nicht nur die Realität ist also stets der Feind der Macht, da sie diese begrenzt, noch mehr die Aufklärung, ganz besonders die Aufklärung über die Techniken der Manipulation. Der Verstand ist das Werkzeug des Egos, das bewusst manipuliert wurde, um...