Die beste kostenlose Online Bibliothek

Grenzen und Strafe in der Heimerziehung

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 15.04.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 9,8
ISBN: 386388812X
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Sven Huber
PREIS: KOSTENLOS

Viel Spaß beim Lesen von Grenzen und Strafe in der Heimerziehung Sven Huber epub-Bücher kostenlos

Beschreibung:

Klappentext zu „Grenzen und Strafe in der Heimerziehung “Das Buch setzt sich exemplarisch und kritisch mit aktuellen (sozial-)pädagogischen Debatten über Grenzen, Grenzsetzung und Strafe in der Heimerziehung auseinander. Ihre wesentlichen Argumentations- und (De-)Legitimationsfiguren sowie ihre Engführungen und Blindstellen werden diskutiert. Im Rahmen einer empirischen Fallstudie werden dann zentrale Dimensionen, Parameter und organisationsspezifische Rahmenbedingungen der Grenzbearbeitung herausgearbeitet und in einen systematischen Zusammenhang mit den aktuellen Debatten gestellt.

...zehnten erkannten, und auch Erziehende stoßen beim Einsatz von Strafen an Grenzen ... Grenzen und Strafe in der Heimerziehung ... . Im Folgenden sollen einige ... Get this from a library! Grenzen und Strafe in der Heimerziehung : eine sozialpädagogische Studie.. [SVEN HUBER.] für den Runden Tisch „Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren" Erziehungsvorstellungen in der Heimerziehung der 50er und 60er Jahre - Maßstäbe für angemessenes Erziehungsverhalten und für Grenzen ausgeübter Erziehungs- und Anstaltsgewalt vorgelegt von: Prof. Dr. Carola Kuhlmann Bochum, 31.05.2010 Fachbücher zu Heimerziehung, Heimunterri ... Grenzen und Strafe in der Heimerziehung: Eine sozialpädagogische Studie ... ... . Dr. Carola Kuhlmann Bochum, 31.05.2010 Fachbücher zu Heimerziehung, Heimunterricht in Pädagogik, Schulbuch, Sozialarbeit auf beck-shop.de. Wir liefern Bücher aller Verlage - portofrei und schnell. Gewalt gegen Kinder. Jugendhilfe und Heimerziehung in der DDR Junge Menschen, die sich den Normen des Arbeiter- und Bauernstaates nicht fügen wollten, konnten in der DDR zur "Umerziehung" in ein Kinder- und Jugendheim eingewiesen werden. Dort waren Schikane, Demütigung und Gewalt an der Tagesordnung. Zur Entschädigung der Opfer wurde 2012 ... Andererseits ist es aber offensichtlich, dass die Praxis der Heimerziehung nicht ohne Anwendung von Zwang und Strafe, allerdings ohne körperliche oder seelische Gewalt anzuwenden, in unterschiedlichen Formen auskommt. Kinder und Jugendliche wollen auch spüren, dass sie etwas falsch gemacht haben bzw. auch ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Strafen in der Heimerziehung und ihre Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche. PDF-ebook in german . Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, Abstr ... jugendhilfe-netz die Onlineausgabe der Luchterhand-Fachzeitschrift Jugendhilfe will den elektronischen Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den in der ... Grenzen setzen gehört zum erzieherischen Alltag in jeder Familie. Grenzen schränken nicht nur ein und sind daher mit unangenehmen Gefühlen verbunden, sie geben auch Sicherheit und Orientierung. Der Artikel gibt einen Überblick, warum Grenzen notwendig sind und wie Eltern ihren Kindern klar und sicher Orientierung geben können. Die Heimerziehung und Jugendhilfe der DDR beschäftigt erst seit Kurzem Öffentlichkeit, Politik und Medien. Das Wissen um das Schicksal tausender Betroffener, die Gewalt und Unrecht in den Einrichtungen der Jugendhilfe erfahren haben, führte zu einer ersten wissenschaftlichen Aufarbeitung des Themas. und bringt gerade Alleinerziehende häufig an ihre Grenzen. So führt ein stetig wachsender Bedarf an gesetzlich verankerten Erziehungshilfen dazu, dass Ju-gendliche, aber auch schon Kinder, eine Jugendhilfekarriere mit vielen Bezie-hungsabbrüchen hinter sich haben, die letztendlich in der Heimerziehung endet....