Die beste kostenlose Online Bibliothek

Das Geld der Ptolemaier

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 14.02.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 10,89
ISBN: 3406736610
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Werner Huß
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Das Geld der Ptolemaier im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

...olemaios I. Immaterielles Geld (Giralgeld, Buchgeld) gab es bereits bei den Römern (nachgewiesen bei Ausgrabungen in Pompeji sowie in weiteren Städten in Italien zur Zeit des Augustus) ... DNB, Katalog der Deutschen Nationalbibliothek ... . Später entwickelte es sich aus dem Scheckverkehr im 14. Im Süden des Jerusalemer Tempelberges haben Archäologen Spuren einer riesigen Festung entdeckt. Wahrscheinlich war sie das geheimnisvolle Bollwerk, von dem aus Syriens Könige die Stadt ... Die Phönizier (auch Phönikier oder Phöniker) waren ein semitisches Volk des Altertums, welches im 1. Jahrtausend v. Chr. die Levante besiedelte. Pompeius, der als römischer Oberb ... 04 - Die Seleukiden und die Ptolemäer - EManualAlteGeschichte ... ... Die Phönizier (auch Phönikier oder Phöniker) waren ein semitisches Volk des Altertums, welches im 1. Jahrtausend v. Chr. die Levante besiedelte. Pompeius, der als römischer Oberbefehlshaber das Mittelmeer von der Seeräuberplage befreite, unterhielt enge Beziehungen zu dem verstorbenen Herrscher Ptolemaios XII., bei Ausbruch des ... Das Geld im Hellenismus - Gold und Silber In der Nachfolge des Alexanderreiches entstanden zahlreiche Herrschaften und Königreiche, die ebenso wie einzelne Städte der fortschreitenden Monetarisierung der Gesellschaft durch die Ausgabe eines eigenen Münzgeldes Rechnung trugen oder aber eigene Traditionen der Geldwirtschaft fortsetzten. Das Geld der Ptolemaier [Werner Huß] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Das Geld im Hellenismus - Gold und Silber In der Nachfolge des Alexanderreiches entstanden zahlreiche Herrschaften und Königreiche, die ebenso wie einzelne Städte der fortschreitenden Monetarisierung der Gesellschaft durch die Ausgabe eines eigenen Münzgeldes Rechnung trugen oder aber eigene Traditionen der Geldwirtschaft fortsetzten. Das Geld im Hellenismus - Gold und Silber In der Nachfolge des Alexanderreiches entstanden zahlreiche Herrschaften und Königreiche, die ebenso wie einzelne Städte der fortschreitenden Monetarisierung der Gesellschaft durch die Ausgabe eines eigenen Münzgeldes Rechnung trugen oder aber eigene Traditionen der Geldwirtschaft fortsetzten. Geburtstagskalender Und Notizseiten, Das Geld Der Ptolemaier (Münchener Beiträge Zur Papyrusforschung Und Antiken Rechtsgeschichte), Seelenbilder-Kalender 2020: Wandkalender, Vergessen: Stalins Gulag In Putins Russland, Meisterwerke Der Architektur (R...