Die beste kostenlose Online Bibliothek

Das Ehegattensplitting in Deutschland

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 10,33
ISBN: 363941229X
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Britta Dietrich
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Das Ehegattensplitting in Deutschland pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Ehegattensplitting in Deutschland “Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wenn ein Paar heiratet, dann muss das nicht nur aus Liebe geschehen. Auch spielt die Steuer beim Gang zum Traualtar für den einen oder anderen eine entscheidende Rolle. Denn: verheiratete Paare stehen vor dem Fiskus oft besser da als unverheiratete. Diese Tatsache geht auf das Jahr 1957 zurück. Das Bundesverfassungsgericht wertete die bis dahin bestehende Besteu erungs praxis von Ehepaaren als Benachteiligung der Ehe gegenüber Unverhei rateten und als Verstoß gegen die Gleichberechtigung. Die Reaktion des Gesetzgebers darauf kam unverzüglich: 1958 beschloss der Bundestag eine Steuer reform - ein Bestandteil war das so genannte Ehegattensplitting, wel ches Verheiratete zu einem geldwerten Vorteil kommen lässt. Die Frage, ob das Ehegattensplitting noch zeitgemäß ist, also nach wie vor Aktualität besitzt, ist Thema dieses Buches. Die Autorin Britta Dietrich befasst sich mit dem Ehegattensplitting, wie es in der Form in Deutschland in Vergangenheitund Gegenwart existiert/e. Zudem gibt sie einen Überblick über Alternativmodelle, wie sie zur Zeit politisch diskutiert werden. Schließlich wird ein kurzer Abriß über die aktuelle Lage des Themas gegeben. Dieses Buch wendet sich an alle Studenten der Wirtschafts- und Rechts wissen schaften mit Schwerpunkt Steuerrecht sowie an den Praktiker und den Interessenten der vorgegebenen Thematik.

...die Hausfrauenehe zementiert - und das war keine Nebenwirkung, sondern sein einziger Sinn ... Ehegattensplitting ... . Sie führt überwiegend zu einer niedrigeren Steuer bei männlichen Erwerbseinkünften, wobei unterstellt wird, in Ehen würde immer hälftig geteilt, was vom Gesetzgeber jedoch nicht geprüft wird. Deutschland wurde mehrfach von der EU-Kommission für das Ehegattensplitting kritisiert. Auch verstößt der Ausschluss einzelner ... Verheiratete Paare werden in Deutschland nach dem Ehegattensplitting besteuert. Diese ... Ehegattensplitting: Und das soll gerecht sein? ... ... Verheiratete Paare werden in Deutschland nach dem Ehegattensplitting besteuert. Dieses System, das verheiratete Paare mit hohen Einkommen und hohen Einkommensunterschieden zwischen beiden Partnern im Vergleich zu unverheirateten Paaren mit gleichen Einkommen steuerlich begünstigt, steht immer wieder in der Kritik. In diesem Round-Up stellen ... Ehegattensplitting bezeichnet das Verfahren, nach dem in Deutschland Ehepaare und Lebenspartnerschaften besteuert werden, die nicht dauernd getrennt leben und keine Einzelveranlagung wählen. Bei gemeinsamer Veranlagung wird das gesamte zu versteuernde Einkommen der beiden Partner halbiert, die darauf entfallende Einkommensteuer berechnet und ... Paare in Deutschland können bei der Steuer einiges an Geld sparen. Durch das Ehegattensplitting räumt der Staat Steuervorteile ein, in dem das Paar wie eine einzige Person behandelt wird. Die Grundidee des Ehegattensplittings war es, das Leben in einer Familie zu erleichtern. Vor allem in der Vergangenheit gab es häufig einen Haupternährer ... Die Grünen beharren darauf, das Ehegatten-Splitting einzuschränken, um die Kinderbetreuung zu fördern - und bugsieren sich damit immer mehr in die Enge. Die SPD ist gereizt, die CSU droht damit ... Steuervorteil Zusammenveranlagung oder Einzelveranlagung? Online Ehegattensplitting-Rechner für 2017, 2018 und 2019 und Infos zum Splittingtarif. Ehegattensplitting ist das Verfahren zur Berechnung der Einkommenssteuer von Ehepaaren und Lebenspartnern in Deutschland. Alle News zum Ehegattensplitting. Die Frage, ob das Ehegattensplitting noch zeitgemäß ist, also nach wie vor Aktualität besitzt, ist Thema dieses Buches. Die Autorin Britta Dietrich befasst sich mit dem Ehegattensplitting, wie es in der Form in Deutschland in Vergangenheit und Gegenwart existiert/e. Zudem gibt sie einen Überblick über Alternativmodelle, wie sie zur Zeit ... Das in Deutschland praktizierte Modell der Besteuerung der Ehe als Lebens- und Wirtschaftsgemeinschaft ist das Ehegattensplitting, das aus verschiedenen Gründen untersuchenswert ist. Auffallend beim Splitting ist, dass es eine Steuervergünstigung darstellt, die nichts anderes als das Eheverhältnis selbst begünstigt. Deutschland hinkt in der Gleichberechtigung von Frauen hinterher, wie der aktuelle Stand der Entwicklungen zeigt. Ehegattensplitting Wie der Staat Alleinerziehende abzockt Ähnlich wie das Ehegattensplitting hat das Realsplitting bei einem progressiven Steuertarif in Summe einen Vorteil für beide Partner zusammengenommen. Merkliche Vorteile entstehen insgesamt nur, wenn das zu versteuernde Einkommen des Unterhaltsempfängers ohne diese Zahlung bedeutend geringer wäre als das zu versteuernde Einkommen des ... Seit 60 Jahren gibt es in Deutschland das Ehegattensplitting. Ein neues Gutachten soll jetzt belegen, dass das Ehegattensplitting Ungerechtigkeiten zwischen Männern und Frauen auf dem Arbeitsmarkt zementiert. Experten rechnen deshalb damit, dass es bald ein Ende finden könnte. Ehegattensplitting profitieren jungen Menschen auch weniger als bisher gedacht: „Wir untersuchen das gerade. Die Daten weisen darauf hin, dass von diesem Steuermodell vor allem Ältere, am meisten diejenigen um die 50, profitieren", so...