Die beste kostenlose Online Bibliothek

Nationales Denken, globale Krise

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 11,92
ISBN: 8494985620
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Bücher Nationales Denken, globale Krise epub stehen Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Nationales Denken, globale Krise “SIMPOL: SImultaneous POLicy .... eine Strategie der Gemeinsamkeit und Gleichzeitigkeit.SIMPOL verpflichtet die Regierungen in allen Ländern gleichzeitig, weltweit eine Politikänderung umzusetzen, damit keine benachteiligt oder zu Unrecht begünstigt wird.Der Gedanke der Notwendigkeit gleichzeitiger souveräner staatlicher Maßnahmen ist selbst keine neue Idee - es ist die Grundlage von Verträgen und Initiativen der Vereinten Nationen, dass bei bestimmten Problemen wie Abrüstung nichts getan werden kann, bis alle wichtigen Akteure sich auf einen gemeinsamen Zeitplan einigen Lösungen umsetzen.Neu bei SIMPOL ist jedoch, dass Bürger, die die Simultaneous Policy (Simpol) "übernehmen", die Formulierung der globalen Politik selbst in die Hand nehmen.Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Regierungen globale Probleme wie Klimawandel, Wohlstandsungleichheit und Massenmigration nicht lösen können? Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass Regierungen nicht auf diese Probleme reagieren wollen, sondern dass sie dies nicht können? Ihr Bedürfnis, ihre Volkswirtschaften für internationales Kapital und Investoren attraktiv zu halten, macht es ihnen unmöglich, die Gesellschaft oder die Umwelt in den Vordergrund zu stellen. Was wäre, wenn Sie helfen könnten, Regierungen vom Wettbewerb um Kapital zu befreien, damit sie für unsere Zukunft zusammenarbeiten können? Was wäre, wenn Sie Teil einer Bewegung sein könnten, die es uns ermöglicht, unsere Stimmen auf völlig neue Weise zu nutzen, um die Regierungen zur Zusammenarbeit zu bewegen?SIMPOL heißt: Nicht zu versuchen, ein Problem zu Zeit zu lösen, sondern gemeinsam mehrere Probleme gleichzeitig angehen, dass sich daraus keine Nachteile für irgendein Land ergeben.The SIMPOL-Solution ist eines dieser seltenen Bücher, die nicht nur die Ursachen für unsere derzeitige Unfähigkeit, globale Probleme zu lösen, beschreiben, sondern gleichzeitig auch konkrete Lösungen und neue Wege anbieten. Die SIMPOL-Kampagne... mehr existiert bereits! Helfen Sie uns, nicht nur dieses Buch auf deutsch zu veröffentlichen, sondern eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Es liegt in unserer Hand! Hier können wir tatsächlich etwas bewirken!... weniger

...e Balance zwischen öffentlicher und privater Finanzierung geben ... Blog: Ökologische Krise ǀ Zur Hölle mit uns Menschen — der Freitag ... . Short warnte vor Protektionismus und nationalen Lösungsversuchen. „In der Krise müssen wir weiter international denken und die Märkte weiter offen halten." Mit Blick auf CO2-Ausstoß und Klimawandel ... Indem darüber hinaus auf dem Narrativ der nationalen Diversität aufgebaut und dieses radikal erweitert wird, zeichnet sich in gegenwärtigen Praktiken und Debatten eine vierte Perspektive ab. Auch sie begrüßt Diversität und möglichst offene Gemeinsch ... PDF teure Leben« in Burkina Faso Globale Krisen, lokale Konflikte? Proteste ... ... . Auch sie begrüßt Diversität und möglichst offene Gemeinschaften, geht aber gleichzeitig über das Denken in nationalen Containern hinaus und ... Griechenland schlittert in die Krise. Die Immobilienkrise in den USA wurde von der EU als unproblematisch für die Eurozone deklariert und nationale Lösungen beim Zusammenbruch des Bankensystems gesucht, anstatt gemeinsame Lösungen zu finden. Die Staatsverschuldung fast aller europäischer Länder stieg enorm an, um die nationalen wie ... Internationale Politik 2017 "Es gibt eine Globalisierung der Krisen" Der Politologe Volker Perthes mahnt, politische Krisen nicht isoliert zu betrachten. Spätestens die so genannte „Flüchtlingskrise" offenbarte, dass sich auch in Deutschland erschreckend viele nach nationaler Abschottung und geschlossenen Grenzen sehnen. Nicht zufällig geschieht das alles vor dem Hintergrund einer globalen Krise der Kapitalverwertung, die seit 2008 nicht endet. Weltweit greifen Perspektivlosigkeit für ... Krisen waren in der Zeit der Weimarer Republik allgegenwärtig und prägten auch die Wahrnehmung der Zeitgenossen. Die verschiedenen Krisen speisten sich vielfach aus politischen und wirtschaftlichen Strukturproblemen, waren aber auch bedingt durch gesellschaftspolitische Spannungen zwischen Vertretern "alter" Ordnungen und Traditionen und Befürwortern einer demokratischen Modernisierung. Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierzucht hat fatale Konsequenzen. Wie Bakterien, die gegen alle bekannten Präparate gefeit sind, sich weltweit ausbreiten, zeigt Michael Wech bei Arte. Statt kurzfristigem Streben nach möglichst hohen Gewinnen sollten alle Länder, die Fischfang betreiben, sich von nationalen Egoismen verabschieden und mehr an den langfristigen Erhalt der Lebensgrundlage für ihre Nachkommen und weite Teile der Weltbevölkerung denken, da sonst die Weissagung der Cree-Indianer bald Wirklichkeit werden könnte ... Global handeln, lokal denken Was wiederum in allen Winkel dieser Erde glühende Globalisierungskritiker hervorbrachte, die sich an allen Orten trafen, wo sich die G8 versammelte, die Gruppe der ... Nur einzelne Aspekte der globalen ökologischen Krise zu betonen, verstellt den Blick und schafft eher Verwirrung als existenziell notwendige Einsichten, was zu tun ist. Wir haben in der Tiefe ... Die Krise in Europa bedroht die Zukunftsfähigkeit der EU. Nationale Interessen überlagern europäische und legen die institutionellen Konstruktionsfehler der EU offen. Deutschland und Frankreich sollten mit der Transformation Griechenlands den Grundstein für eine neue Kultur der Partnerschaft und guten Regierungsführung in Europa legen. Die protektionistischen Tendenzen sind damit eine Folge der globalen Krise und verschärfen sie. Was derzeit geschieht, ist kein Streit um Öffnung oder Schließung von Ländern. Sondern der Kampf ... Weltweit nehmen das Umwelt- und Klimabewusstsein sowie Bekenntnisse und Anstrengungen zu einer nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsweise zu. Gleichzeitig aber steigt der globale Energie- und Ressourcenverbrauch weiter und die ökologischen und klimatischen Krisen verschärfen sich. Die Vorlesungsreihe stellt sich diesem Paradoxon und möchte ... Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'national' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. Globale Krisen und der gespaltene Westen. Andere Probleme, die heute mehr öffentliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sprechen ohnehin für die Notwendigkeit eines engeren Zusammenrückens der Europäer. Es ist die Wahrnehmung einer sich zuspitzenden internationalen und weltpolitischen Lage, die allmählich sogar die Schmerzgrenze der ... Die neue Unübersichtlichkeit der weltweiten Krisen hat Europa in seinem Kern ge-troffen. Meinten wir gestern noch, dass die globalen Krisen außerhalb...