Die beste kostenlose Online Bibliothek

Fügetechnologie Kleben

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 19.06.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 10,8
ISBN: 3527344926
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Jürgen Klingen
PREIS: KOSTENLOS

Jürgen Klingen Bücher Fügetechnologie Kleben epub stehen Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Fügetechnologie Kleben “Kleben gehört zu den wärmearmen Fügetechniken und ist in der Lage, praktisch alle technisch nutzbaren Werkstoffe miteinander und untereinander flächig und stoffschlüssig zu verbinden. Die hierbei durch Adhäsion entstehende Verbindung wird sehr schonend aufgebaut, da der Klebvorgang weder großer Hitze (wie beim Schweißen oder Löten), noch strukturschwächende Löcher (wie beim Nieten oder Schrauben) bedarf. Die in der Regel großflächig ausgelegte Klebung sorgt zudem für eine relativ gleichmäßige Spannungsverteilung im Bauteil. In einem klar strukturierten 5-Phasensystem bietet Fügetechnologie Kleben hier eine detaillierte Anleitung für die Schritte, die für den Aufbau eines sicheren und stabilen Klebprozesses zur Herstellung eines qualitativ hochwertigen Bauteils notwendig sind. Berücksichtigt werden dabei unter anderem die Vorbehandlung der zu verklebenden Werkstoff oberflächen, die Auswahl der geeigneten Klebstoffe, die Dimensionierung der Verklebung sowie die Prozessschritte zur Dosierung beziehungsweise Aushärtung der Klebstoffe. Dem Anwender werden so moderne und nachhaltige Materialien sowie klebtechnische Verfahren präsentiert, mit einem besonderen Fokus auf Oberflächenbehandlungsmöglichkeiten, Klebstoffe und Verarbeitungsmethoden relevant für Industrie und Handwerk.

...getechnologie. Das Fraunhofer IFAM hat das Potenzial der Klebtechnik frühzeitig erkannt und ... PDF Kleben - das Fügeverfahren des 21. Jahrhunderts ... ... Kleben erweitert die Palette der Möglichkeiten und ist, obwohl sehr lange bekannt, v allem durch die hohe Entwicklungsdynamik in der jüngeren Vergangenheit Verbindungstechnik gereift. Fügen / Kleben Wir schaffen Verbindungen - Mit optimaler Konstruktion und Steuerung Fügeaufgaben werden immer komplexer und vielfältiger und die Anforderungen an die Qualität der Verbindungen steigen. Nachwuchstalente für den Bereich Fügetechnologie gesucht: Der »Master of Engineering« m ... PDF Fügetechnologie Kleben Teil 1 - FAST ... . Nachwuchstalente für den Bereich Fügetechnologie gesucht: Der »Master of Engineering« mit dem Schwerpunkt »Fügetechnik - Kleben« wird in Zusammenarbeit mit der School of Management and Technology (SMT) und dem Fraunhofer IFAM angeboten. In das Studium ist auch der Lehrgang zum Klebfachingenieur integriert. Ein gelungenes Beispiel für den Serieneinsatz des Leichtbau-Verbundwerkstoffes CFK (Kohlefaserverstärkte Kunststoffe) ist das Dach des BMW M3 CSL in Sichtoptik. CFK bietet sowohl hohe Gewichtsvorteile als auch gute Crasheigenschaften. Die Fügetechnologie Kleben leistet einen wesentlichen Beitrag zur Realisierung dieses Sondermodells von BMW. Ohne den Einsatz der industriellen Klebtechnik wäre es heute kaum möglich, kunststoffbasierende Produkte auf den Markt zu bringen. Die branchenübergreifenden Anforderungen an die Fügetechnologie Kleben sind allerdings hoch und wachsen kontinuierlich.Alle für das erfolgreiche Kleben von Kunststoffen wichtigen Aspekte werden behandelt ... Das Bohren von Löchern, etwa für Schrauben oder Nieten, würde das Material an diesen Stellen nachhaltig schwächen, was durch eine größere Dimensionierung wettgemacht werden müsste. Kurzum: An der Fügetechnologie Kleben führt im modernen industriellen Leichtbau kein Weg vorbei. Nur auf diese Weise lassen sich stoffschlüssige ... Kleben ist eine leistungsfähige Fügetechnologie, welche sich von Mikro bis Makro, vom lebenden Gewebe bis zum Hochtemperatureinsatz, immer neue Anwendungsbereiche erschließt. Die große Vielfältigkeit der Anforderungen an den Klebeverbund und die Fertigungsverfahren bedingen es, dass eine Klebetechnologie immer auf den konkreten ... Mit UV-Licht aushärtende Klebstoffe sind ideal, um Glasfragmente zu kleben, die gut zusammenpassen. Diese Klebstoffe benötigen Sonnenlicht oder das Licht einer UV-Lampe, um zu trocken. Dickes oder buntes Glas kann das UV-Licht zurückhalten und dazu führen, dass der Klebstoff nicht so stark haftet. Kleben - das Fügeverfahren des 21. Jahrhunderts Dr. Hermann Onusseit Henkel KGaA Düsseldorf Die meisten Produkte des täglichen Lebens bestehen aus mehreren Teilen, häufig aus mehreren Materialien. Um diese Teile zusammenzuhalten sind in den letzten Jahrhun-derten verschiedene Fügeverfahren wie Schrauben, Schweißen, Löten und Kleben ent- Beim Kleben entscheidet Oberfläche über die Haftung. Bei der Fertigung der CFK-Karosserie seiner Elektro-Modelle i3 und i8 verzichtet BMW auf mechanische Fügeverfahren und setzt ausschließlich auf eine spezielle Klebetechnologie, die für diese Baureihen inzwischen zum Standardverfahren geworden ist. Damit werden mechanische Schädigungen ... Fügen / Kleben: FRIMO Nietanlagen Auf den Punkt genau. Nietverfahren finden zum Beispiel Anwendungen, wenn Einzelkomponenten zu einem größeren Modul zusammengesetzt werden. Je nach Material kommen unterschiedlichen Verfahren zum Einsatz. Für Verbindun ... Kleben ist sowohl für kleine, als auch für große Teile gleichermaßen geeignet. So liegen in der Mikroelektronik die Klebstoffmengen pro Bauteil z. T. bei nur wenigen Mikrogramm während bei der Herstellung von Rotorblättern für Windkraftanlagen mehrere hundert Kilogramm pro Bauteil benötigt werden. Das Kleben soll die herkömmlichen Verfahren im Bereich der Fügetechnik ergänzen und zusätzlich neue Möglichkeiten für die Fertigung schaffen. Dabei ist es sinnvoll, vor einer Verklebung deren Vor- und Nachteile gegenüber anderen, konventionellen Methoden sorgfältig abzuschätzen. Vorteile der Klebetechnik: In der Automobilindustrie ist Kleben zu einer Schlüsseltechnologie geworden, die andere Fügetechnologien mehr und mehr ersetzt. 9 % der gesamten jährlichen Klebstoffproduktion entfallen auf die Fahrzeugbranche. Ein Auto enthält heute rd. 15 - 18 kg Klebstoff. Sowohl Motor- als auch Karosserieteile werden geklebt, und dies aus gutem Grund ... Wenn ein Wasser- oder beim Kleben ein Bondingtropfen stehen bliebe, wäre diese Oberflächenenergie wiederum zu gering, um eine erfolgreiche Benetzung und damit einen Klebeverbund zu erreichen. Das Verhältnis der Oberflächenspan...