Die beste kostenlose Online Bibliothek

Geschichten aus dem schwedischen Glasreich

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 10,23
ISBN: 3745072065
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Gunter Flügel
PREIS: KOSTENLOS

Viel Spaß beim Lesen von Geschichten aus dem schwedischen Glasreich Gunter Flügel epub-Bücher kostenlos

Beschreibung:

Klappentext zu „Geschichten aus dem schwedischen Glasreich “1996 besuchte ich das erste Mal Tärnaby in Schweden. 1998 wurde Orrefors meine zweite Heimat und nun lebe ich schon eine ganze Weile hier. In diesen fast 20 Jahren erlebte ich das Ende der Blütezeit des Glasreiches samt anschliessenden Zusammenbruch. 2012 begann ich mit ersten Recherchen zu diesem Buch. Es folgten viele Besuche an nun historischen Stätten vor Ort wie Gespräche mit Zeitzeugen, die noch einstige Blüte erleben durften.

...er bereit hält, erfahren Sie hier. Geschichten aus dem schwedischen Glasreich ... Schwedisches Glasreich wohin gehst Du? ... . über 350 Jahre erfolgreiche schwedisch - deutsche Zusammenarbeit. Visby auf Gotland - Jahrhunderte friedlichen Handels. Uralte Handelswege berichten . Schweden - Streifzüge durch die Geschichte. Von einst in d ... Eingepackt in Kulturgeschichte und schwedische Natur, Sport und Shopping. Wenn Du Dich für Geschichte, herrliche Natur, Kultur oder Sport interessierst, findest Du im Glasreich, was Du suchst. Erlebnisse für jeden. Wandern, radeln, paddeln oder die Landschaft vom Rüc ... Geschichten aus dem schwedischen Glasreich von Gunter Flügel | ISBN 978 ... ... . Erlebnisse für jeden. Wandern, radeln, paddeln oder die Landschaft vom Rücken eines Pferdes aus entdecken. Glasreich in Schweden - Kunst aus der Glashütte Das Glasriket liegt im Süden Schwedens in der bezaubernden Region Småland. Hier entsteht in traditioneller Glasbläserkunst eine Vielfalt an Vasen, Tellern, Kugeln, Schalen, Bechern, Kunst- und Schmuckstücken, die weltweit ihresgleichen sucht. Die Geschichte Schwedens lässt sich bis 11.000 v. Chr. zurückführen, als das Gebiet des heutigen Schwedens nach der letzten Eiszeit erstmals von Menschen besiedelt wurde. Während der Völkerwanderungszeit und der sich anschließenden Vendelzeit (550-800) wurden die Menschen in dem Raum sesshaft. Die Geschichte der Stadt Nürnberg setzt mit der ersten urkundlichen Erwähnung 1050 ein. Nürnberg stieg im Mittelalter unter den Staufern und Luxemburgern zu einer der wichtigen Reichsstädte im Heiligen Römischen Reich auf....