Die beste kostenlose Online Bibliothek

Walter Keller, Beruf: Verleger

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 3,52
ISBN:
SPRACHE: Deutsch
AUTOR:
PREIS: KOSTENLOS

Viel Spaß beim Lesen von Walter Keller, Beruf: Verleger epub-Bücher kostenlos

Beschreibung:

Klappentext zu „Walter Keller, Beruf: Verleger “Walter Keller gründete 1978 Der Alltag - Sensationen des Gewöhnlichen, 1984 mit Bice Curiger, Jacqueline Burckhardt und Peter Blum zusammen die Kunstzeitschrift Parkett, 1991 den Fotobuchverlag Scalo - Books and Looks, 1993 dann die Gründung des Fotomuseum Winterthur. Ein eindrückliches Palmarès. Aber dürftig verglichen mit der überbordenden Kreativität, Neugier, Inspiration und Energie, mit der Walter Keller fast 40 Jahre lang Freunde, Feinde, Journalisten, Galeristen, Ausstellungsmacher, Fotografen, Publizisten, Grafiker und Sammler irritierte, faszinierte, motivierte und mit seinem Insistierenzur Verzweiflung trieb.In der Nacht auf den 1. November 2014 verstarb Walter Keller völlig überraschend; mitten in den Vorbereitungen zu Ausstellungen über Dürrenmatt und den Kalten Krieg, über zeitgenössische chinesische Fotografie und tausend weiteren Ideen.Walter Keller war Verleger, Motivator, Blattmacher, Coach und Netzwerker, aber vor allem ein hinreissender Freund und mitreissender Weggenosse. Das Buch will nicht beleuchten und erklären, was er gemacht hat, sondern wie er sein Umfeld grundsätzlich zu Exponaten seiner Weltausstellung machte und warum. Herausgegeben, begleitet, kuratiert, verfasst, produziert wird es von Menschen, deren Leben Walter verändert und bereichert hat. Das Buch wird keine Chronologie von Walter Kellers Schaffen sein, sondern ein impressionistisches wie selektiv-subjektives Sammelsurium seiner ungezähmten Originalität.

... vor allem ein hinreissender Freund und mitreissender Weggenosse ... VIAF ID: 8753938 (Personal) ... . Das Buch will nicht beleuchten und erklären, was er gemacht hat, sondern wie er sein Umfeld grundsätzlich zu Exponaten seiner Weltausstellung machte und warum. Herausgegeben, begleitet, kuratiert ... Walter Keller, Beruf: Verleger Walter Keller gründete 1978 Der Alltag - Sensationen des Gewöhnlichen, 1984 mit Bice Curiger, Jacqueline Burckhardt und Peter Blum zusammen die Kunstzeitschrift Parkett, 1991 den Fotobuchverlag Scalo - Books and Looks, 1993 dann die Gründung des Fotomuseum Winterthur. I'd like to be notified of new arrivals in the following categ ... Stahel / Wiesel | Walter Keller, Beruf: Verleger | 2019 ... . I'd like to be notified of new arrivals in the following categories. Check all categories that are of interest to you. This was until Edition Patrick Frey's superb elegiac tome Walter Keller-Beruff: Verleger came in the post. I immediately tucked in to try and remedy or further argue my feelings about there being no publishers pushing boundaries like Keller. Walter Keller starb 2014 so überraschend, wie er gelebt hatte. Der Zürcher Verleger, einer der schillerndsten Initianten des transatlantischen Kunstbuchmarktes, erhält jetzt zwischen ... Finden Sie Top-Angebote für Walter Keller, Beruf: Verleger, Urs Stahel bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Walter Keller, Beruf: Verleger von - Buch aus der Kategorie Kunst günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Täglich 13 Uhr während der gesamten Ausstellungsdauer «Auf der Suche». Persönliche Geschichten aus dem Leben von Menschen, die alle irgendwo in und rund um ... Walter Keller (* 27. Dezember 1953 in Uster; † 1. September 2014 in Zürich) war ein Schweizer Journalist, Verleger und Galerist. Leben. Walter Keller wurde 1953 in Uster als Sohn einer Italienerin und eines Schweizers geboren. Walter Keller Quelle: Wikimedia Commons Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. www.kulturagentur.net Walter Keller: Beruf: Verleger. A Tribute "So, when we consider respect in the medium, we can limit our discussion by looking at who is contributing to our world and who is not. Publishers by and large are the unsung heroes of the day". A friend of mine r ... Die Schriftstellerin und Übersetzerin Yla von Dach spricht mit Sabine Graf über Ihre Arbeit. Der Schauspieler Yves Raeber liest Textpassagen Walther Keller (* 30. April 1864 in Stuttgart; † 30. März 1952 ebenda) war ein deutscher Verleger. Leben. Walther Keller, Sohn des Kaufmanns Rudolf Keller (1838-1904) sowie der aus Tübing...