Die beste kostenlose Online Bibliothek

Minna und Richard Wagner

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
GRÖSSE PRO DATEI: 5,65
ISBN: 3487086115
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Eva Rieger
PREIS: KOSTENLOS

Hier finden Sie das Buch Minna und Richard Wagner pdf

Beschreibung:

Klappentext zu „Minna und Richard Wagner “Richard Wagner und die attraktive Schauspielerin Minna Planer lernten sich 1834 kennen und gingen 1836 die Ehe miteinander ein, die 1866 mit dem Tod Minna Wagners endete. Minna Wagner, höchst eigenständig und selbstbewusst, teilte das ruhelose Leben ihres Mannes zwischen Pariser Opernszene, Dresdner Barrikade und Schweizer Exil mit allen Höhen und den Tiefen vor allem der Anfänge des weltberühmten Komponisten.Das Referenzwerk der bekannten Musikwissenschaftlerin und Wagner-Expertin Eva Rieger über die spannungsreiche Liebe und 30-jährige Ehe von Minna und Richard Wagner und auf diese Weise auch über die frühen und mittleren Schaffensjahre des Komponisten.Die Neuauflage enthält die Einarbeitung und den Abdruck einer Reihe von bisher nicht bekannten, unveröffentlichten Briefen Minna Wagners, die neues Licht auf teilweise verwickelte Verhältnisse werfen. Die vorliegende Ausgabe entspricht damit dem aktuellen Forschungsstand.

...graf: Wo Richard Wagners erste Frau geboren wurde ... Wagner im Ring - Richard Wagners Flucht in die Schweiz - Kultur - SRF ... . Richard Wagner und die attraktive Schauspielerin Minna Planer lernten sich 1834 kennen und gingen 1836 die Ehe miteinander ein, die 1866 mit dem Tod Minna Wagners endete. Minna Wagner, höchst eigenständig und selbstbewusst, teilte das ruhelose Leben ihres Mannes zwischen Pariser Opernszene, Dresdner Barrikade und Schweizer Exil mit allen ... Mich interessieren Bücher um Richard Wagner und Bayreuth sehr. Ich besitze viel und habe alle mit großem Inte ... Minna Planer - Wikipedia ... . Ich besitze viel und habe alle mit großem Interesse gelesen. In den Romanen wird zwar die erste Frau von Wagner `mal kurz erwähnt, über sie geschrieben allerdings nichts. Jetzt bin ich neugierig geworden und stieß auf besagten Roman von Eva Reger. Ich fand den Titel nur bei ... Sibylle Zehle ist den Spuren Minna Wagners gefolgt. Es ist der Weg einer jungen, ehrgeizigen Aufsteigerin, die versucht, der Enge ihres Elternhauses zu entfliehen und statt der ersehnten bürgerlichen Sicherheit an der Seite Richard Wagners nichts als die Unsicherheit einer unruhigen - und für sie zerstörerischen - Künstlerexistenz erfährt ... Am 28. April 1857 zogen Richard und Minna Wagn...