Die beste kostenlose Online Bibliothek

Stoische Philosophie

FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 24.05.2019
GRÖSSE PRO DATEI: 9,38
ISBN: 3150195578
SPRACHE: Deutsch
AUTOR: Anna Schriefl
PREIS: KOSTENLOS

Sie können das Buch Stoische Philosophie im pdf-epub-Format nach kostenloser Registrierung herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Stoische Philosophie “Die Stoa war eine der bedeutendsten Philosophenschulen der Antike. Ihr Einfluss erstreckt sich bis in die unmittelbare Gegenwart hinein. Neuerdings greifen Philosophen wieder vermehrt Elemente der antiken Stoa auf, aber auch Psychologen und Therapeuten orientieren sich an stoischen Grundsätzen. Und immer mehr Menschen versuchen, ihre eigene Lebensführung "stoisch" auszurichten. Damit wird die Stoa heute wieder ähnlich ernst genommen wie in der Antike: nicht nur als philosophisches System, sondern auch als Lebenskunst.Anna Schriefls Einführung liefert einen Überblick über die gesamte Lehre der antiken Stoa (Logik, Physik, Ethik) und ihren Einfluss bis heute.

... ihr Einfluss lässt sich allerdings bis ins 17 ... Stoizismus - Schulzeug ... . Jahrhundert nachweisen. Seneca - Stoische Philosophie. Seneca - sein Leben. Lucius Annaeus Seneca stammte aus Spanien. Er wurde etwa 4 vor Christus in Corduba geboren und gehörte dem Ritterstand an. Bereits sein gleichnamiger Vater Seneca der Altere war Literat und bekannter Rhetor. Der jüngere Seneca erhielt die zu seiner Zeit bereits übliche rhetorische ... »Phänomenologie« bezeichnet eine an der ... stoisch: Bedeutung, Definition, Beispiele & Herkunft ... ... »Phänomenologie« bezeichnet eine an der Jahrhundertwende in der Philosophie zum Durchbruch gekommene neuartige deskriptive Methode und eine aus ihr hervorgegangene apriorische Wissenschaft, welche dazu bestimmt ist, das prinzipielle Organon für eine streng wissenschaftliche Philosophie zu liefern und in konsequenter Auswirkung eine ... ie jede Philosophie kennt auch die Stoa unterschiedliche, teils sich widersprechende Strömungen. Eine gute Beschreibung des Kerns der stoischen Weltsicht findet sich aber glücklicherweise beim spätantiken Historiker Diogenes Laertios, der im 3. Jahrhundert nach Christus eine ebenso zusammengewürfelte wie unterhaltsame Geschichte der ... Vertreter waren Seneca,Epikur und Mark Aurel.Die Stoiker haben erstmals die Philosophie in ihre großen Teilbereiche Logik,Ethik und Physik eingeteilt.Die Stoiker glaubten an die sogenannte Allnatur un den Gehorsam gegenüber dem göttlichen Gesetz,d.h. dass alle Gesetze und die Ethik aus den Naturrechten bestehen.Sie verehrten die Natur ganz ... Die Wirkung der stoischen Weltanschauung auf die Menschen der hellenistischen und der nachhellenistischen Zeit ist eine gewaltige gewesen. Gerade dem Einzelnen, für den die Reli-gion der Väter längst bedeutungslos geworden war, hatte sie einen festen Halt und eine innere Sicherheit gegenüber den Rätseln und Bitternissen dieses Lebens ... Stoisch zu sein bedeutet nicht, kalt und distanziert zu sein, also denk nach, bevor du sprichst, anstatt nichts zu sagen. Neben dem Versuch, im Alltag stoischer zu sein, kannst du auch tiefer in die Philosophie der Stoa eindringen, indem du täglich meditierst und über philosophische Zitate nachdenkst. Stoizismus: Eine besonders (aber nicht nur) praktische Philosophie, die Pflichtbewusstsein, Leidenschaftslosigkeit, Gleichmut und tugendhaftes Leben in Übereinstimmung mit der Vernunft und der Natur propagiert. Der Bedeutung dieser Philosophie für die Geschichte des Abendlands ist gewaltig, da sie ganz entscheidend die christliche Ethik ......